Doppellesung in Udestedt

Heute waren wir zu einer Doppellesung an der Staatlichen Grundschule Udestedt (Thüringen). Resümee: Kluge, aufmerksame Kids in kleinen Klassen von ca. 14 Schülern, ein altes Schulgebäude aus dem Jahre 1869 und einer der freundlichsten Schulleiter, dem wir bis jetzt begegnet sind – Herrn Resch. Vielen Dank an Martin Straub vom Lese-Zeichen e.V. und der Sparkassenstiftung Thüringen, die uns und der Schule dieses Ereignis ermöglichten.