Lesung in der Grundschule Schulzendorf

Unsere erste Lesung mit Live-Zeichnen in diesem Jahr fand gestern in der Grundschule Schulzendorf bei Berlin statt. Zugabe rufende, großartige Kids der zweiten und dritten Klasse, eine große Postkartenverteilung und im Anschluss sogar einige Minuten, in den mehrere Kinder unter Anleitung mit dem Tab zeichnen durften, mehr benötigen wir nicht, um ebenfalls happy zu sein. Leider mussten wir aus Datenschutzgründen alle Gesichter wegretuschieren – was wirklich schade ist, da die Freude der Kinder in den Gesichtern zu sehen war.

Unser herzlicher Dank gilt Frau Bittner von ADENTICS – Die Kieferorthopäden Berlin, auf deren Veranlassung, Organisation und Finanzierung die Lesung stattfinden konnte. (ADENTICS sind übrigens die besten Kieferorthopäden in ganz Deutschland – unserer bescheidenen Meinung als ehemalige Patienten nach – wovon auch das letzte Foto zeugen möge.)