Lesepremiere für ein kleines Wildschwein

Kann das Fliegen selbst für Borstentiere eine gute Idee sein? Aber ja – und das nicht nur, wenn es nach dem kleinen Wildschwein geht, das sich unbedingt einmal die Welt über den Baumwipfeln anschauen möchte. Sondern auch nach dem Publikum, das der Geschichte vom borstigen kleinen Überflieger bei unserer Lesung auf der Leipziger Buchmesse mit großer Begeisterung verfolgte. Weiterlesen…

Kooperation mit der Leipziger Kinderstiftung

Wir verkünden voller Stolz unsere Zusammenarbeit mit der Leipziger Kinderstiftung. Eine der wichtigsten Voraussetzung, um der Armut zu entkommen, ist Bildung. Die wiederum beginnt mit Spaß am Lesen. Deshalb hat die Leipziger Kinderstiftung das Projekt „Erlebnislesen“ ins Leben gerufen, bei der BÖHM & BÖHMM mehrere Lesungen mit Live-Zeichnen an Leipziger Kindergärten veranstalten. Weiterlesen…

Lesung in der Grundschule Schulzendorf

Unsere erste Lesung mit Live-Zeichnen in diesem Jahr fand gestern in der Grundschule Schulzendorf bei Berlin statt. Zugabe rufende, großartige Kids der zweiten und dritten Klasse, eine große Postkartenverteilung und im Anschluss sogar einige Minuten, in den mehrere Kinder unter Anleitung mit dem Tab zeichnen durften, mehr benötigen wir nicht, um ebenfalls happy zu sein. Weiterlesen…

Böhm & Böhm in der Heimat

Letzte Woche waren die Schwestern Böhm & Böhm zu Gast in der Heimat – in der Stadtbibliothek Grabow (Meckl.). Das war einer der Orte der Grundsteinlegung für das spätere Label Böhm & Böhm, Bilderbücher Made in Leipzig Germany. Die Leiterin der Stadtbibliothek, Kerstin Madaus, ist seit fast 40 Jahren in der Bibliothek und kannte uns schon als Kinder und jüngste fleißige Leser. Zwei erste Grabower Schulklassen folgten gebannt den Geschichten vom kleinen Spatz, dem schlauen Pelikan und der tollpatschigen Ente. Herzlichsten Dank an Frau Madaus! Weiterlesen…